VdF: Die Zisterzienser in Franken

Montag, 23. Januar 2012 - 19:00

Am Montag, den 23.01.2012, findet im Megaron des GCE um 19:00 Uhr ein öffentlicher Lichtbildervortrag über Die Zisterzienser in Franken statt. Referenten sind Frau Eva und Herr Rolf Kunzmann (Bayreuth).

Im Rahmen seiner Vortragsreihe lädt der Verein der Freunde des humanistischen Gymnasiums zu dem genannten Vortrag alle Interessenten herzlich ein. Der Eintritt ist frei.



Die Zisterzienser in Franken

Der 1098 gegründete Zisterzienserorden hatte über zweihundert Jahre lang großen Einfluss auf Politik und Wirtschaft in Europa; Bernhard von Clairvaux zählte zu den bedeutendsten Persönlichkeiten seiner Zeit. Auch in unserer Region hat der Orden zahlreiche Spuren hinterlassen. Das Ehepaar Eva und Rolf Kunzmann beschäftigt sich seit langem mit den Zisterziensern, hat ihre Klöster in vielen Ländern besucht und Gebet und Arbeit der Mönche und Nonnen miterlebt und im Bild festgehalten.
Anhand ihrer Fotos geben sie Einblick in das monastische Leben der Zisterzienser und ihr Wirken in Franken.


Entwicklung und Umsetzung: Philipp Schmieder Medien – vanbittern