Spaß an Mathe

Mittwoch, 19. September 2012 - 8:00

In dieser Woche veranstaltet das Gymnasium Christian-Ernestinum erstmals ein dreitägiges Seminar für mathematisch interessierte und begabte Schüler. Unter dem Motto "Spaß an Mathe" werden sich von Mittwoch, 19.9. , bis Freitag, 21.9., 37 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 6 bis 10 und zwei Lehrerinnen in der Jugendherberge in Pottenstein treffen, um Mathematik zu treiben. Wir freuen uns sehr, dass sich so viele interessierte Schüler gemeldet haben. Dabei sind es in etwa genauso viele Mädchen wie Buben. Auch das ist für uns sehr erfreulich.

Die Mathematiklehrerinnen, Frau Dr. Fischer und Frau Schmidt-Kessel, werden den Schülern verschiedene Beweistechniken aus Algebra und Geometrie vermitteln. Ziel ist es, mathematisch begabte Schüler zu fördern und sie für die Teilnahme am Landes- und Bundeswettbewerb Mathematik vorzubereiten und zu begeistern. Damit wollen wir an die Erfolge der Schule in den vergangenen Jahren anknüpfen und hoffen, diese auf eine breitere Basis zu stellen. Am Donnerstagvormittag wird uns Herr Professor Dr. Kriecherbauer (Mathematik, Universität Bayreuth) unterstützen. Neben der mathematischen Arbeit rundet ein bunter Abend mit Musik und Sketchen das Programm ebenso ab wie eine Nachtwanderung.

Entwicklung und Umsetzung: Philipp Schmieder Medien – vanbittern