FmS: Wie Augustus den August erfand

Montag, 15. Oktober 2012 - 18:00

Wie auch im vergangenen Jahr organisiert der Wahlkurs Forschung macht Schule Vorträge, in denen Forschende über Ihre Arbeit referieren. Die Reihe beginnt in diesem Jahr am Montag, den 15.10.12 um 18h im Bio-Saal mit einem Vortrag von Prof. Dr. Ralf Behrwald (Uni Bayreuth) mit dem Titel "Wie Augustus den August erfand". Professor Behrwald wird über römische Kalender sprechen. Der Vortrag richtet sich vor allem an Schüler der Klassen 8-10, aber auch andere Schüler und interessierte Eltern sind herzlich willkommen.
Über eine rege Beteiligung an diesem Vortrag würden wir uns sehr freuen.

Entwicklung und Umsetzung: Philipp Schmieder Medien – vanbittern