VdF: Waafn tut ma scho gern - unsere fränkischen Mundarten

Dienstag, 26. Februar 2013 - 19:00

Der Sprachforscher und Mundartautor Dr. Eberhard Wagner wird an praktischen Beispielen die Vielfalt der fränkischen Mundarten erläutern.

Anhand einer mundartgeographischen Karte und einiger Aufnahmen von Sprechern aus Ober-, Mittel- und Unterfranken stellt Herr Dr. Wagner die fränkischen Mundarten in ihrer Vielfalt, aber auch in ihren Übereinstimungen vor. Die Entstehung der Mundarträume wird im historischen Zusammenhang gesehen, und der Nutzen von Mundartforschung für die Klärung früher historischer Entwicklungen (z.B. Besiedlung in der Zeit vor dem Einsetzen schriftlicher Quellen) wird verständlich gemacht. Auf die Sprachräume in Oberfranken wird natürlich etwas näher eingegangen.

Der Verein der Freunde des humanistischen Gymnasiums lädt alle Interessenten herzlich zu dieser öffentlichen Veranstaltung ein. Der Eintritt ist wie immer frei.

Entwicklung und Umsetzung: Philipp Schmieder Medien – vanbittern