VdF: "Jana, sag mal was auf Deutsch!" – 14 Jahre später: Erfahrungen einer tschechischen Gastschülerin

Montag, 11. März 2013 - 19:00

Am Montag, den 11.03.2013, findet im Megaron des GCE um 19:00 Uhr ein öffentlicher Vortrag statt. Unter dem Titel Jana, sag mal was auf Deutsch berichtet die Referentin Jana Královcová über ihre Erfahrungen als Austauschschülerin am GCE:

Es war einmal ein vierzehnjähriges Mädchen aus Cheb/Eger, das am GCE in Bayreuth seine erste Auslandserfahrung gemacht hat, von der es nicht nur ein halbes Jahr geprägt wurde, sondern das ganze Leben lang.

Nach weiteren 14 Jahren erzählt die junge Dame, wie es damals war, für ein halbes Jahr aus Tschechien in den „wilden Westen“ zu kommen, und wie dieses halbe Jahr ihren Werdegang beeinflusst hat: Heute präsentiert sie deutschen Touristen den „wilden Osten“.

Der Verein der Freunde des humanistischen Gymnasiums lädt alle Interessenten herzlich zu dieser öffentlichen Veranstaltung ein. Der Eintritt ist wie immer frei.

Entwicklung und Umsetzung: Philipp Schmieder Medien – vanbittern