VdF: Führung durch die Ausstellung "DREIKLANG: Berichte aus dem Leben der Dichterin Hilde Marx"

Montag, 14. November 2016 - 19:00

Am 14.11. erhalten Interessierte die Möglichkeit, unter Leitung der Kuratorin des Jüdischen Gemeindehauses, Frau Dr. Katharina Fink, durch die Ausstellung über das Leben von Hilde Marx geführt zu werden. DREIKLANG würdigt das Lebenswerk der in Bayreuth aufgewachsenen jüdischen Dichterin, die ab 1925 Schülerin am Humanistischen Gymnasium war.

Nähere Informationen sind der angehängten Einladung zu entnehmen.

Entwicklung und Umsetzung: Philipp Schmieder Medien – vanbittern