Infoabend: Spanisch als spätbeginnende Fremdsprache

Mittwoch, 8. März 2017 - 19:00

Seit zwei Schuljahren bieten wir am GCE Spanisch ab der Jahrgangsstufe 10 als neu einsetzende spät beginnende Fremdsprache an. Damit eröffnen wir den Schülerinnen und Schülern im humanistischen Zweig sowie im naturwissenschaftlich-technologischen Zweig die Möglichkeit, neben Englisch eine zweite moderne Fremdsprache zu erlernen; Schülerinnen und Schüler, die sich in der Jahrgangsstufe 8 für Französisch entschieden haben, können mit Spanisch ihre dritte moderne Fremdsprache in Angriff nehmen. Am GCE sind für das Erlernen einer romanischen Sprache optimale Voraussetzungen geschaffen, da sie auf dem Lateinischen basiert.

Dennoch muss diese Entscheidung sehr genau überlegt werden. Im Folgenden möchten wir Ihnen deshalb die wichtigsten Informationen für Ihre Entscheidung zukommen lassen. Bei Interesse halten wir es aber für sehr wichtig, dass Sie auch den diesbezüglichen Informationsabend am Donnerstag, 9. März 2017, um 19.00 im Megaron besuchen. An diesem Abend wird Herr Roman Predeschly, unser Spanisch-Lehrer, evtl. auftretende Fragen beantworten. Vorab finden Sie einige grundlegende Informationen im unten angehängten Elternbrief.

Entwicklung und Umsetzung: Philipp Schmieder Medien – vanbittern